Firmenchronik

Die Chronik – Hahn

1945

im Nürnberg der Nachkriegszeit gründete Heinrich Hahn sein eigenes Elektro-Installations-Unternehmen.

1954

übernahm der damals 18-jährige Reinmund Hahn wegen des plötzlichen Todes seines Vaters die Leitung der Firma und erweiterte sie um den Bereich Sanitärtechnik.

1975

folgte die Ausweitung um die Sparten Heizungs- und Lüftungsbau. Das Unternehmen firmierte von nun an unter HAHN HAUSTECHNIK GMBH.

1985

Einzug in der neuen Firmenzentrale am Ötterichweg 5. Diese Investition in moderne Räumlichkeiten und technische Anlagen ermöglichte das weitere Wachstum des Unternehmens.

1989/1990

Im Zuge der Wiedervereinigung erfolgte die Gründung der Firma HAHN ELEKTROANLAGEN GMBH in Greiz/Thüringen und damit eine verstärkte Präsenz in den neuen Bundesländern unter der Leitung von Geschäftsführer Reinmund Hahn in Nürnberg und

1991

den Prokuristen Dieter Fülle und Reiner Zimmermann in Greiz.

1992

Bezug des neuen Bürogebäudes in der Carolinenstraße in Greiz.

1993

trat mit Peter Hahn die dritte Familien-Generation in den Betrieb ein. ln den Folgejahren machte die ständige Weiterentwicklung und Innovation die Firma Hahn auch auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien heute zu einem der kompetenten Unternehmen in Deutschland.

1999

altersbedingte Verabschiedung des Prokuristen Dieter Fülle und alleinige Weiterführung des Prokuristenamtes durch Reiner Zimmermann in Greiz.

2000

Integrierung des Fachbereiches HAUSTECHNIK (Service und techn. Kundendienst) und Einzug der Abteilung in das neue Firmengebäude Carolinenstraße 40 in Greiz.

2007

gesundheitsbedingte Verabschiedung des Prokuristen Reiner Zimmernann aus der HAHN ELEKTROANLAGEN GMBH und Ernennung von Heiko Geßner zum Prokuristen.

2009

wurde aus der Abteilung „Technischer Kundendienst“ der Hahn Elektroanlagen GmbH das eigenständige Unternehmen Hahn Haustechnik Greiz GmbH.

2010

20-jähriges Firmenjubiläum in Greiz und 65-jähriges Firmenjubiläum in Nürnberg.

2014

Ernennung des bisherigen Prokuristen der HAHN ELEKTROANLAGEN GMBH, Heiko Geßner, zum weiteren Geschäftsführer.